Versicherung in Bulgarien

Bulgarische Staatsbürger und Einwohner können immer verschiedene Arten von Versicherungen abschließen, darunter Kranken-, Auto-, Reiseversicherungen und vieles mehr. Die Versicherungen helfen ihnen dabei, sich selbst, ihre Familie und ihr Vermögen vor finanziellen Einbußen und Risiken zu schützen. Darüber hinaus spielt die Versicherung die Rolle des Schutzes der produktiven Arbeitskräfte in Bulgarien.

Krankenversicherung in Bulgarien

In Bulgarien ist die Krankenversicherung für die Bürger sowie andere Einwohner obligatorisch, die sich dauerhaft im Land aufhalten, aber keine Krankenversicherung der anderen EU-Mitglieder haben. Die Zahlung hängt hauptsächlich vom Gehalt ab, aber der Mindestsatz liegt bei etwa 18 Lewa monatlich. Die Krankenversicherungsbeiträge betragen etwa 8 % des Gehalts. 4,8 % davon kommen direkt als Überweisungen des Arbeitgebers, den Rest zahlt der Arbeitnehmer.

Kinder, sowohl die bulgarischen als auch die EU-Mitglieder, haben Anspruch auf kostenlose soziale und medizinische Versorgung. Die medizinische Versorgung in Bulgarien wird von der Nationalen Krankenversicherung übernommen. Daher erhält man durch die Zahlung der Versicherung Folgendes:

  • Informationen über den eigenen Gesundheitszustand sowie Behandlungsmethoden
  • Arzneimittel für die Behandlung zu Hause
  • Zugang zu hochwertiger Pflege
  • Zahnpflege
  • Krankenhauspflege
  • Spezialisierte ambulante Pflege
  • Hochspezialisierte medizinische Tätigkeiten.

Arbeitslosenversicherung

Die Arbeitslosenversicherung steht jedem Einwohner Bulgariens offen, der in den letzten 18 Monaten vor der Arbeitslosigkeit mindestens ein Jahr lang Sozialversicherungsbeiträge gezahlt hat. Außerdem kann ein Mitarbeiter in einigen Fällen davon profitieren, wenn das Unternehmen, in dem er arbeitet, zahlungsunfähig wird. Die Bedingungen, unter denen jemand berechtigt ist, Arbeitslosengeld zu erhalten, sind wie folgt:

  • Sie üben keine versicherungspflichtige Tätigkeit aus
  • In keinem Land, einschließlich Bulgarien, Anspruch auf eine Rente für die Dauer der Alters- oder Sozialversicherung oder sogar auf eine vorzeitige Pensionierung
  • Bei der Agentur für Arbeit als arbeitslos gemeldet
  • Bei Teilzeitarbeitslosigkeit und einer Entschädigung, die unter dem staatlichen Mindestlohn liegt, kann man Anspruch auf die Hälfte des fälligen Arbeitslosengeldes haben.

In Bulgarien „beträgt das Tagegeld bei Arbeitslosigkeit 60 % Ihres durchschnittlichen versicherungspflichtigen Einkommens, für das Sie in den 24 Monaten vor dem Aussetzen der Sozialversicherung Beiträge gezahlt haben.“ Falls jemand in einem anderen EU-Land arbeitet, ist der Abrechnungszeitraum derjenige, in dem die Person in Bulgarien gearbeitet hat. Im Jahr 2021 betrug der Mindestbetrag, den Arbeitslose an Leistungen erhielten, 12 BGN täglich, während der Höchstbetrag 74,29 BGN täglich betrug.

Autoversicherung

Genau wie in den anderen EU-Staaten ist in Bulgarien eine Autoversicherung, insbesondere eine Haftpflichtversicherung, obligatorisch. Wenn ein Fahrer keine gültige Versicherungspolice anbietet, kann er mit einer Geldstrafe belegt werden. Versichert ist die Haftpflicht des Halters sowie des Lenkers von Kraftfahrzeugen, wenn diese verursachen:

  • Menschen verletzen oder sogar töten
  • Andere Kraftfahrzeuge beschädigt oder zerstört
  • Einbußen von Vorteilen, die direkt mit den Folgen von Straßenverkehrsunfällen verbunden sind

Eine andere Art der Autoversicherung ist die Kaskoversicherung, die eine Entschädigung für die vollständige Zerstörung, Beschädigung oder sogar den Diebstahl eines Kraftfahrzeugs bietet. Es ist jährlich erneuerbar und in den bulgarischen Gebieten erhältlich. Diese Art der Versicherung wird weiter unterteilt in zwei Teil- und Vollkaskoversicherungen:

Die Teilkaskoversicherung deckt Folgendes ab:

  • Naturkatastrophe und Feuer
  • Der Aufprall von sowie ein Absturz in andere materielle Objekte
  • Vandalismus bzw. böswillige Handlung Dritter.

Die Vollkasko-Versicherung deckt:

  • Räuber eines Kraftfahrzeugs
  • Diebstahl des Fahrzeugs
  • Verkehrsunfall
  • Naturkatastrophe und Feuer
  • Der Aufprall von sowie ein Absturz in andere materielle Objekte
  • Vandalismus bzw. böswillige Handlung Dritter.

Hausratversicherung in Bulgarien

Die bulgarische Hausratversicherung ist ein flexibles und modernes Produkt, das verschiedene Risiken bietet, die an die individuellen Bedürfnisse geknüpft sind. Sie bietet auch die Möglichkeit, eine bewegliche Sache oder ein zu Wohnzwecken genutztes Gebäude zu versichern. Im Folgenden sind die Vorteile aufgeführt, die Sie durch den Abschluss dieser Art von Versicherung erhalten:

  • Zerbrochene Keramik-Arbeitsplatten, zerbrochenes Glas oder Sanitärkeramik
  • Persönlicher Unfall
  • Zerstörung durch Naturkatastrophen, einschließlich Erdbeben und Überschwemmungen
  • Schäden durch Implosion, Explosion, Blitz und Feuer
  • Transportschäden an beweglichen Sachen bei Adressänderungen

Reiseversicherung

Es ist eine Richtlinie, dass jede Person, die in Bulgarien reist, eine medizinische Reiseversicherung für das Land abschließen muss. Außerdem müssen die bulgarischen Einwohner auch eine Reiseversicherung abschließen, wenn sie außerhalb der EU-Mitgliedstaaten reisen. Bevor Sie eine Reiseversicherung abschließen, sollten Sie die folgenden Bedingungen berücksichtigen:

  • Die Aktivitäten, die man während der Reise machen wird
  • Die Höhe der Krankenversicherung
  • Die Kosten für die Reise, das heißt, wenn man sie storniert, kann man sein Geld zurückbekommen

Nach Berücksichtigung der obigen Überlegungen sind im Folgenden die Vorteile aufgeführt, die Sie durch den Abschluss dieser Art von Versicherung bei Reisen nach oder aus Bulgarien erhalten können:

  • Gerichtskosten
  • Reisedokumente, Reisepass und persönliches Geld
  • Gepäck und persönliche Gegenstände
  • Abbruch der Reise
  • Verspätete Abreise
  • Privathaftpflicht und Unfall
  • Arztkosten sowie Krankenhausgeld
  • Annullieren oder Abbrechen der Reise und andere

Haustierversicherung

Die Haustierversicherung in Bulgarien deckt die üblichen Krankheiten ab, die Haustiere betreffen. Dazu gehören Staupe, Bisswunden und Körperaufnahme. Diese Versicherung ist wichtig, da sie einem Haustier hilft, normal zu spielen und zu füttern. Andere abgedeckte Dinge sind Unfälle, Krankenhausaufenthalte, Prüfungsgebühren, diagnostische Tests, Operationen, Röntgenstrahlen und Ultraschall . In Bulgarien ist eine Haustierversicherung für jede Person mit einem Haustier obligatorisch.

Selbständige Versicherung

In Bulgarien sind Selbstständige in der Regel gegen Invalidität wegen Alters (Rente), Tod und allgemeiner Krankheit versichert. In einigen Fällen können sie sich auch für Mutterschaft und allgemeine Krankheiten versichern. Es ist jedoch nicht obligatorisch; sie versichern sich nur freiwillig.

Betriebshaftpflichtversicherung

Die Betriebshaftpflichtversicherung deckt alle Familienmitglieder ab und kann als separate Deckung oder als Teil der Sachversicherung abgeschlossen werden. Sie deckt Schäden ab, die von einer Person, den Mietern, Haustieren und Kindern verursacht oder Dritten zugefügt werden. Da außerdem die meisten bulgarischen Versicherungsunternehmen die Frage der Betriebshaftpflicht ausschließen, sollte man dies bei der Vermietung einer Immobilie berücksichtigen.

Die Top-Versicherungsgesellschaften in Bulgarien

An dieser Stelle ist klar, dass der Bedarf an Versicherungsschutz real ist. Eine Abdeckung ist kein Luxus mehr, sondern eine Notwendigkeit, die Ihren Alltag absichert, damit Sie sich auf andere wichtige Dinge konzentrieren können. Holen Sie sich jetzt die Gründe, sich bei einem oder mehreren der folgenden Versicherer in Bulgarien anzumelden und sich bei ihnen zu versichern.

  1. AIG
  2. ALLIANZ BULGARIEN HOLDING JSC
  3. AON
  4. Nationaler Gesundheitsdienst (NHS)
  5. Generali
  6. MetLife
  7. Arbeitgeber
  8. NN-Gruppe
  9. UNIQA
  10. GRAWE Bulgarien Jivotozastrahovane
  11. BULSTRAD VIENNA VERSICHERUNGSGRUPPE
  12. VZAIMOZASTRAHOVATELNA KOOPERACIA – DOBRUDJA-M-ZHIVOT